Citroën e‑Berlingo

Ent­decke den neuen CITROËN e‑BERLINGO
ab 199,- €/mtl.¹ inkl. Full Service² 

Als Pio­nier der Hoch­dach­kombis seit 1996, erwei­tert Citroën das Pro­dukt­an­gebot in diesem Seg­ment nun um die rein elek­tri­sche Vari­ante des Citroën Ber­lingo: ein Fami­li­en­mo­dell mit varia­blem Fahr­gast­raum, einem großen Platz­an­gebot und außer­ge­wöhn­li­chem Stau­raum. Der neue Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric ist für aktive Men­schen jeden Alters, die eine umwelt­ge­rech­tere Mobi­li­täts­lö­sung suchen, ein idealer Begleiter. Er ist sowohl prak­tisch als auch viel­seitig und sorgt dafür, dass Frei­zeit noch mehr Spaß macht.

AUS­STAT­TUNGS-HIGH­LIGHTS DES CITROËN Ë‑BERLINGO LIVE PACK: 

  • Audio-System mit 5“-Monochrom Touch­screen, Blue­tooth®, USB-Anschluss und DAB
  • Citroën Con­nect Box: Notruf- und Assi­s­tance System
  • Onboard-Charger (fahr­zeug­inte­grierte Lade­ein­heit), drei­phasig (11 kW)
  • Mode 2 Lade­kabel (Typ 2, bis 1,8 kW), 6 Meter Länge
  • Spuras­sis­tent
  • Ver­kehrs­zei­chen­er­ken­nung
  • Aktiver Not­brems­as­sis­tent (Active Safety Brake) mit Kollisionswarner
  • Berg­an­fahr­as­sis­tent
  • Manu­elle Schie­be­türe rechts mit auf­klapp­baren Sei­ten­fenster in Reihe 2 und fest­ste­henden Fenster in Reihe
  • Rück­sitz­bank geteilt (60/40) mit Isofix umklappbar
  • Außen­spie­gel­ge­häuse in Schwarz lackiert
  • 16-Zoll-Stahl­felgen mit Rad­zier­kappen „Twirl“ und Sommerreifen

Ver­brauchs- und Emis­si­ons­werte*:
Neuer Citroën ë‑Berlingo M (50 kWh Bat­terie), Elek­tro­motor 136, 100 kW (136 PS): Strom­ver­brauch kom­bi­niert: 19,7 – 19,3 kWh/100 km; CO₂-Emis­sionen: 0 g/km; Reich­weite bis zu 279 – 285 km, CO₂-Effi­zi­enz­klasse A+

All­ge­meine Infos über das Modell Citroen e‑Berlingo

100 % EFFI­ZI­ENTES FAHREN
Geschmei­diges, leises, vibra­ti­ons­freies Fahrverhalten.

UNTER­HALTS­KOSTEN UNTER KON­TROLLE                    Güns­ti­gere Betriebs­kosten als ein Ver­brenner, nied­riger Wartungsaufwand

EIN­FA­CHES, PRAK­TI­SCHES LADEN
Ein­fache, prak­ti­sche Lade­op­tionen und eine Reich­weite von bis zu 280 km (WLTP)

KEINE CO₂-EMIS­SIONEN AM FAHR­ZEUG
Mit dem neuen Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric kann auch in zufahrts­be­schränkte Umwelt­zonen pro­blemlos einfahren.

SER­VICES FÜR ELEKTRO­MOBILITÄT
Spe­zi­elle Ser­vices für Elek­tro­fahr­zeuge lassen dich ganz ent­spannt die Fahrt antreten.

CHA­RAKTER, PRA­XIS­FREUND­LICH­KEIT, MODU­LA­RITÄT UND VOLUMEN

Der Citroën ë‑Berlingo ist genauso groß­zügig, modular und pra­xis­freund­lich wie sein Pen­dant mit Ver­bren­nungs­motor. Für ein per­fektes Wohl­ge­fühl aller Mit­rei­senden ist er mit drei Ein­zel­sitzen* in der 2. Reihe und Modutop®* ver­fügbar. Der Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric ist mit bis zu 18* Sicher­heits- und Fah­rer­as­sis­tenz­tech­no­lo­gien sowie vier Kon­nek­ti­vi­täts­lö­sungen* aus­ge­stattet, die deine Aus­flüge mit Familie und Freunden sicherer gestalten.

ELEKTRO­MOBILITÄT MIT Ë‑KOMFORT

Voriger
Nächster

Der neue Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric hat alles an Bord, was Sie für ent­spannte Fahr­rou­tine brau­chen. In der Mit­tel­kon­sole ist der Fahr­modus-Regler ange­sie­delt, bei dem Sie zwi­schen fol­genden Modi wählen können:

  • NORMAL für ein opti­males Ver­hältnis zwi­schen Reich­weite und dyna­mi­scher Leistung,
  • ECO für opti­mierten Energieverbrauch,
  • POWER für opti­male Per­for­mance mit maxi­maler Leis­tung und höchstem Drehmoment.

Der Elek­tro­motor steuert die Trak­tion ent­spre­chend dem gewählten Fahr­modus und den Fahr­be­din­gungen. Seine Leis­tung von 100 kW (136 PS) / 260 N.m ermög­licht in jedem Modus eine Höchst­ge­schwin­dig­keit von 135 km/h.

AUTO­MA­TIK­GE­TRIEBE MIT NEUEM Ë‑TOGGLE BEDIENELEMENT

Das neue Bedien­ele­ment “ë‑Toggle” in Mit­tel­kon­sole steuert das Auto­ma­tik­ge­triebe mit den Funk­tionen R, N und D, über die man ganz bequem Rück­wärts­gang, Neu­tral­stel­lung und Vor­wärts­gang wählt. Er ist kom­bi­niert mit einen Druck­schalter mit zwei Positionen:

  • P, um den Park­modus, zu aktivieren,
  • B, um den Modus BRAKE zu akti­vieren, der die Ener­gie­rück­ge­win­nung wäh­rend der Brems- oder Ver­zö­ge­rungs­phasen des Fahr­zeugs unterstützt.

MEHR KOM­FORT AN BORD PRO­GRAM­MIERTE FUNK­TIONEN & EFFIZIENZ

Der neue Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric hat zwei prak­ti­sche Funk­tionen für den täg­li­chen Gebrauch:

  • Zeit­ver­setztes Laden, um die Bat­terie auf­zu­laden, wenn der Strom am güns­tigsten ist,
  • Vor­kli­ma­ti­sie­rung zur Pro­gram­mie­rung der Kli­ma­ti­sie­rung oder Hei­zung des Fahr­gast­raums vor der Abfahrt, wenn das Fahr­zeug ans Strom­netz ange­schlossen ist. Für zusätz­li­chen Kom­fort vor der Abfahrt wird die not­wen­dige Energie direkt aus dem Strom­netz gelie­fert, um für eine maxi­male Reich­weite zu sorgen.

Mehr Frei­heit, Mehr Reichweite

Der neue Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric nutzt die Elek­tro­tech­no­logie von Stel­lantis. Je nach Fahr­profil erreicht die 50 kWh-Lithium-Ionen-Bat­terie des ë‑Berlingo bis zu 280 km*. Sie hat eine Garantie von 8 Jahren bzw. 160.000 km für 70 % der Lade­ka­pa­zität am Ende des Ein­satz­zeit­raums. Ein Zer­ti­fikat über die Bat­te­rie­ka­pa­zität wird nach der Inspek­tion nach 1 Jahr bzw. 20.000 km und nach jeder War­tung alle 2 Jahre bzw. 40.000 km aus­ge­stellt. Um die Reich­weite des Fahr­zeugs zu opti­mieren, gewinnt der Antriebs­strang wäh­rend der Brems- oder Ver­zö­ge­rungs­phasen Energie zurück. Durch Akti­vieren der Taste B an der Kon­sole wird die Rück­ge­win­nung unterstützt.

LADE­OP­TIONEN EIN­FACH UND PRAKTISCH

Je nach Nut­zung des neuen Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric gibt es drei ver­schie­dene Lade­op­tionen für das Fahrzeug:

Das Laden zu Hause erfor­dert ein Mode 2 Lade­kabel für die Nut­zung zu Hause oder am Arbeits­platz. Es funk­tio­niert mit einem Stan­dard-8A-Ste­cker oder einem ver­stärkten 16-A-Ste­cker (Box + Green’Up-Stecker). Dies ermög­licht eine Hal­bie­rung der Lade­zeit und ein voll­stän­diges Laden der Bat­terie in unter 14 Stunden.

Schnell­laden, ob privat oder öffent­lich, erfor­dert eine Wall Box für Schnell­laden von 3,7 kW bis 22 kW und ein Mode 3 Lade­kabel. Die Lade­zeit von 0 % auf 100 % beträgt dann 4 Std. 40 Min. (Wall Box 11 kW, dreiphasig).

Super­charger mit bis zu 100 kW mit inte­griertem Mode 4 Lade­kabel ermög­li­chen das Laden einer 50-kWh-Bat­terie inner­halb von 30 Minuten auf 80 %. Der Citroën ë‑Berlingo 100 % Ëlectric ist beim Schnell­laden in seiner Klasse überragend.

tech­no­lo­gien

Das digi­tale 25,4‑cm-/10-Zoll-Kombiinstrument mit hoch­auf­lö­sendem Dis­play bietet eine opti­male Anzei­ge­qua­lität und einen zeit­ge­mäßen und schnellen Abruf von nütz­li­chen Fah­r­in­for­ma­tionen. Sie können die Anzeige nach Ihren Bedürf­nissen kon­fi­gu­rieren und das Navi­ga­ti­ons­system*, die Fah­rer­as­sis­tenz­sys­teme oder die Ener­gie­fluss­in­for­ma­tionen her­vor­heben.

*je nach Ver­sion und Ausstattung

SPE­ZI­ELLE BENUT­ZER­SCHNITT­STELLE FÜR DEN ELEKTROANTRIEB

Der 20-cm-/8‑­Zoll-Touch­screen hat einen Reiter „Energie“ mit dem sich die elek­tri­schen Merk­male des Fahr­zeugs anzeigen oder. steuern lassen, wie z. B.

• Der Ener­gie­fluss, der den Betrieb des elek­tri­schen Antriebs­strangs in Echt­zeit mit aktivem Fahr­modus, Elek­tro­motor und Bat­te­rie­la­de­zu­stand anzeigt,
•Die Ver­brauchs­sta­tistik, ein­schließ­lich des durch­schnitt­li­chen Ver­brauchs pro Fahrt in kWh/100 km,
•Die Akti­vie­rung des zeit­ver­setzten Ladens und Vor­kli­ma­ti­sie­rung des Innenraums.

WIR BEGLEITEN DICH BEI DER INSTAL­LA­TION DEINER LADE­LÖ­SUNG IM BETRIEB ODER ZU HAUSE

Wir haben Partner, der dich wäh­rend der Aus­wahl und Instal­la­tion der am besten auf deine Bedürf­nisse abge­stimmten Lade­lö­sung begleitet. Du kannst dich darauf ver­lassen, dass die Instal­la­tion hoch­wertig erfolgt und die Eig­nungs­kri­te­rien für För­der­mittel erfüllt werden.

Wei­tere Infor­ma­tionen erhalten Sie von unserem Deckert Team!

Ver­brauchs- und Emissionswerte:

Länge M:
Neuer Citroën ë‑Berlingo (50 kWh Bat­terie), Elek­tro­motor 136, 100 kW (136 PS): Strom­ver­brauch kom­bi­niert: 19,7–19,3 kWh/100 km; CO₂-Emis­sionen: 0 g/km; Reich­weite bis zu 285 km, CO₂-Effi­zi­enz­klasse A+

Länge XL:
Neuer Citroën ë‑Berlingo (50 kWh Bat­terie), Elek­tro­motor 136, 100 kW (136PS): Strom­ver­brauch kom­bi­niert: 20,0 kWh/100 km; CO₂-Emis­sionen: 0 g/km; Reich­weite bis zu 278 km, CO₂-Effi­zi­enz­klasse A+

¹ Ein unver­bind­li­ches Rest­wert­lea­sing­an­gebot (Bonität vor­aus­ge­setzt) für Pri­vat­kunden der PSA Bank Deutsch­land GmbH, Sie­mens­straße 10, 63263 Neu-Isen­burg, unter Berück­sich­ti­gung der Inno­va­ti­ons­prämie (Her­stel­ler­an­teil und staat­li­cher Anteil) für den neuen Citroën ë‑Berlingo Elek­tro­motor 136 Live Pack 100 KW / 136 PS, Elek­tro­motor, 50 kWh Bat­terie; Lea­sing­son­der­zah­lung 6.000,- € abzgl. 6.000,– € Bun­des­zu­schuss im Rahmen des Umwelt­bonus, Sie zahlen 0,- €; Lauf­zeit 48 Monate; 48 x mtl. Lea­sing­rate 199,00 €; Lauf­leis­tung 10.000 km/Jahr.Zzgl. Zulas­sungs- und Über­füh­rungs­kosten. Die Citroën Umwelt­prämie in Höhe von 3.570,00 € brutto ist bereits in die Lea­sing­rate des neuen Citroën ë‑Berlingo ein­ge­rechnet. Der BAFA-Anteil am Umwelt­bonus muss beim Bun­desamt für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trolle (BAFA), Referat 422, Frank­furter Str. 29–35, 65760 Esch­born, www.bafa.de, bean­tragt werden. Die Aus­zah­lung des Anteils des BAFA-Umwelt­bonus erfolgt bei Erfül­lung der Vor­aus­set­zungen und nach Zulas­sung des Fahr­zeugs. Der Umwelt­bonus endet mit Erschöp­fung der bereit­ge­stellten För­der­mittel, spä­tes­tens am 31.12.2025. Ein Rechts­an­spruch besteht nicht. Nähere Infos: www.bafa.de.
Bei­spiel­foto zeigt Fahr­zeug dieser Bau­reihe, dessen Aus­stat­tungs­merk­male nicht Bestand­teil des Ange­botes sind. Angebot gültig bis zum 30.09.2021.
² Monat­liche Lea­sing­rate inkl. War­tung und Ver­schleiß gemäß den Bedin­gungen des Free­Drive à la Carte Ver­trages der CITROËN DEUTSCH­LAND GmbH, Bahn­hofs­platz, 65423 Rüsselsheim.

*Die Kraft­stoff­ver­brauchs- und CO₂-Emis­si­ons­werte wurden nach der neu ein­ge­führten „World­wide har­mo­nized Light vehi­cles Test Pro­ce­dure“ (WLTP) ermit­telt. Auf­grund der rea­lis­ti­scheren Prüf­be­din­gungen fallen diese häufig höher aus als die nach NEFZ gemes­senen Werte. Um die Ver­gleich­bar­keit mit den nach dem bis­he­rigen Prüf­ver­fahren (NEFZ) gemes­senen Fahr­zeugen zu wahren, werden hier die ent­spre­chend den gel­tenden Vor­schriften kor­re­liert zurück­ge­rech­neten Werte nach NEFZ-Stan­dard aus­ge­wiesen. Bitte beachten Sie, dass für die Bemes­sung von Steuern und ggf. anderen fahr­zeug­be­zo­genen Abgaben ab dem 1. Sep­tember 2018 die nach WLTP ermit­telten Werte als Berech­nungs­grund­lage her­an­ge­zogen werden. Daher können für die Bemes­sung sol­cher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier ange­ge­benen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ver­trags­partner, um die indi­vi­du­ellen CO₂-Emis­sionen nach WLTP für Ihr Fahr­zeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer her­an­ge­zogen werden.
Die Angaben für Ver­brauch und Emis­sionen beziehen sich nicht auf ein ein­zelnes Fahr­zeug und sind nicht Bestand­teil des Ange­botes. Sie dienen allein zu Ver­gleichs­zwe­cken der ein­zelnen Fahr­zeug­typen. Wei­tere Infor­ma­tionen für ein umwelt­freund­li­ches Fahren und eine opti­male Nut­zung Ihres Fahr­zeugs erhalten Sie auf citroen.de.
Wei­tere Infor­ma­tionen zum offi­zi­ellen Kraft­stoff­ver­brauch und den offi­zi­ellen spe­zi­fi­schen CO₂-Emis­sionen neuer Per­so­nen­kraft­wagen können dem “Leit­faden über den Kraft­stoff­ver­brauch, die CO₂-Emis­sionen und den Strom­ver­brauch neuer Per­so­nen­kraft­wagen” ent­nommen werden, der an allen Ver­kaufs­stellen kos­tenlos erhält­lich ist oder über www.dat.de unent­gelt­lich erhält­lich ist.

Weitere Angebote

Jetzt anfragen

Wir melden uns umgehend!