Citroen e‑Jumper

ab 49.990,- €.¹ zzgl. MwSt. inkl. 7.500,- € Umweltbonus²

Der neue Citroën ë‑Jumper Ëlectric als Wei­ter­ent­wick­lung des Citroën Jumper lie­fert Gewer­be­trei­benden ideale elek­tri­sche Lösung für ihre Mobi­li­täts- und Trans­port­an­for­de­rungen in der Stadt und im Umland:
weg­wei­sende Reich­weite: je nach Bat­terie bis zu 247 km, (WLTP)
Schnell­la­dung bis 80 % in 60 Minuten*,
keine Kom­pro­misse bei Nutz­wert und Aus­stat­tung,
Fahr­erlebnis mit echtem Ë‑Komfort,
Ser­vices, die den Alltag ein­fa­cher machen, ins­be­son­dere die Routenplanung.

*Öffent­liche Lade­sta­tion mit 100 kW (DC)

Voriger
Nächster

WEG­WEI­SEND: BIS ZU 247 KM REICH­WEITE (WLTP)

Der neue Citroën ë‑Jumper Ëlectric ist mit Bat­te­rien in zwei Leis­tungs­stärken erhält­lich, die zwei Reich­weiten ermöglichen:

  • bis zu 116 km im WLTP-Zyklus bei Aus­stat­tung mit einer 37-kWh-Bat­terie (Längen L1 und L2),
  • bis zu 247 km im WLTP-Zyklus bei Aus­stat­tung mit einer 70-kWh-Bat­terie beim Kas­ten­wagen (Längen L3 und L4) und Fah­rer­ka­bine L2S.

 

Die Garantie auf die Bat­terie beträgt 8 Jahre bzw. 160.000 km für 70 % ihrer Ladekapazität.

100 % EFFI­ZI­ENTES FAHRERLEBNIS

Ent­spanntes und geschmei­diges elek­tri­sches Fahrerlebnis:

  • Motor mit Leis­tung von 90 kW (122 PS),
  • 260 Nm Drehmoment,
  • leiser Motor,
  • keine Schalt­vor­gänge.

Die Höchst­ge­schwin­dig­keit beträgt 100 km/h für die Ver­sion mit einem zuläs­sigen Gesamt­ge­wicht von 3,5 Tonnen. Für die Ver­sion mit einem zuläs­sigen Gesamt­ge­wicht von 4 Tonnen sind gesetz­lich maximal 90 km/h erlaubt

 

EIN­FACHE UND PRAK­TI­SCHE LADELÖSUNGEN

Ihnen stehen ver­schie­dene Lade­op­tionen zur Ver­fü­gung:
Öffent­liche Lade­sta­tion mit 50 kW: 80 % in 60 Min. unab­hängig von der Bat­terie,
Wall Box mit 22 kW: je nach Bat­te­rie­ka­pa­zität 5 bis 9 Std.,
Wall Box mit 7,4 kW: je nach Bat­te­rie­ka­pa­zität 6 bis 12 Std.

Ver­brauchs- und Emissionswerte*:

Citroën ë‑Jumper (37 kWh Bat­terie), Elek­tro­motor 90 kW: Ener­gie­ver­brauch kom­bi­niert: 36,2 kWh/100 km; CO₂-Emis­sion kom­bi­niert: 0 g/km; Reich­weite bis zu 116 km, CO₂-Effi­zi­enz­klasse A+

Citroën ë‑Jumper (70 kWh Bat­terie), Elek­tro­motor 90 kW: Ener­gie­ver­brauch kom­bi­niert: 31,7–38,4 kWh/100 km; CO₂-Emis­sion kom­bi­niert: 0 g/km; Reich­weite bis zu 247–200 km, CO₂-Effi­zi­enz­klasse A+

*Die Werte wurden nach dem rea­li­täts­nä­heren Prüf­ver­fahren WLTP (World­wide har­mo­nized Light vehi­cles Test Pro­ce­dure) ermit­telt, das das Prüf­ver­fahren unter Bezug­nahme auf den NEFZ (Neuer Euro­päi­scher Fahr­zy­klus) ersetzt. Ver­brauch und Reich­weite eines Fahr­zeugs hängen nicht nur von der effi­zi­enten Ener­gie­aus­nut­zung durch das Fahr­zeug ab, son­dern werden auch vom Fahr­ver­halten und anderen nicht­tech­ni­schen Fak­toren beeinflusst.

Design & Stärken

EIN EXKLU­SIVES Ë‑LOGO

Der neue Citroën ë‑Jumper Ëlectric hat das gleiche kraft­volle, mar­kante und aus­drucks­starke Design wie die Ver­bren­ner­ver­sion des Citroën Jumper.

Seine Zuge­hö­rig­keit zur voll­elek­tri­schen Citroën Nutz­fahr­zeug-Modell­pa­lette zeigt er durch sein neues „ë”-Logo am Heck des Fahr­zeugs und an den vor­deren Kotflügeln.

Lade­kante

Seit­liche Schiebetüren

Der Citroën e‑Jumper kann mit einer Hin­ter­rad­auf­hän­gung mit ver­stell­barer Luft­fe­de­rung aus­ge­stattet werden, die ein Absenken oder Anheben der Lade­kante um 60 bis 70 mm ermög­licht. So kann die Be- und Ent­laden zusätz­lich erleich­tert werden.

Seine ein oder zwei* seit­li­chen Schie­be­türen erleich­tern das Be- und Ent­laden in Ihrem Arbeits­alltag. Je nach Ver­sion vari­iert die Öff­nungs­breite der seit­li­chen Schie­be­türen zwi­schen 1,075 m und 1,250 m bei einer Höhe zwi­schen 1,485 m und 1,755 m.

* Die 2. Schie­betür auf der Fah­rer­seite ist optional erhältlich

EINE VOLL­ELEK­TRI­SCHE XXL-MODELLPALETTE

WEG­WEI­SEND – 4 GROSSE FAHR­ZEUG­REIHEN 100 % ELEK­TRISCH ERHÄLT­LICH
Der neue Citroën ë‑Jumper Ëlectric ist in 20 Karos­se­rie­va­ri­anten ver­fügbar und erfüllt damit so gut wie jedes Anfor­de­rungs­profil von Gewer­be­trei­benden. Die Umbau­lö­sungen ent­spre­chen denen des Citroën Jumper mit Verbrennungsmotor.

  • Geschlos­sene Kas­ten­wagen, L1H1 bis L4H3,
  • Fahr­ge­stell mit Kabine L2S bis L3,
  • Fahr­ge­stell mit Doppelkabine,
  • Prit­sche.


VOLUMEN UND ABMES­SUNGEN
Der neue Citroën ë‑Jumper Ëlectric bietet ein Lade­raum­vo­lumen von 8 bis 17 m³.
Dank der cle­veren Anord­nung der Bat­te­rien gibt es keine Ein­bußen beim Lade­raum. Je nach Ver­sion beträgt die zuläs­sige Nutz­last bis zu 1.890 kg.

JUMPER MIT Ë‑KOMFORT

Der neue Citroën ë‑Jumper Ëlectric defi­niert eine neuen Dimen­sion des Kom­forts und sorgt für ent­spann­teres Fahren:

  • Freie Ein­fahrt in Zonen mit emis­si­ons­ab­hän­gigen Zufahrtsbeschränkungen,
  • 0 Emis­sionen, 0 Geräu­sche, 0 Stress: keine Vibra­tionen, keine Motorgeräusche,
  • Sofor­tige Ver­füg­bar­keit des Dreh­mo­ments für geschmei­diges Fahren,
  • Im Innen­raum gut durch­dacht ange­ord­nete Stau- und Ablagefächer.
  • Fuß­gän­ger­war­nung (akus­tisch) hinten

Viele Qua­li­täten, die Sie in Ihrer Fahr­rou­tine schätzen werden und auf die Sie später nicht mehr ver­zichten wollen.

Lade­op­tionen

EIN­FACHE UND PRAK­TI­SCHE AUFLADELÖSUNGEN

DER LADE­AN­SCHLUSS

Abhängig von Ihrer täg­li­chen Fahr­leis­tung und den Lade­lö­sungen, die Ihnen außer­halb Ihres Zuhauses zur Ver­fü­gung stehen, sind ver­schie­dene Lade­op­tionen möglich.

  • Am Arbeits­platz oder zu Hause – je nach Kapa­zität Ihrer Bat­terie – für eine Auf­la­dung zu 100 %:

           – an einer Wall Box mit 22 kW: 5 bis 9 Std.,
           – an einer Wall Box mit 7,4 kW : 6 bis 12 Std.

  • An einer öffent­li­chen Lade­sta­tion mit einem 50-kW-Super­charger (DC) sind die Lade­zeiten noch kürzer als bei einer Wall Box: Die 37-kWh- bzw. 70-kWh-Bat­terie wird inner­halb von 60 Min. zu 80 % geladen.

Der Lade­an­schluss befindet sich an der linken vor­deren Karos­se­rie­seite. Er ver­fügt über eine Leucht­diode, über die der Lade­vor­gang beob­achtet werden kann. Im Lie­fer­um­fang ist ein 8 m langes Mode 2 Lade­kabel für bis zu 22 kW enthalten.

Für die gele­gent­liche Nut­zung besteht die Mög­lich­keit, als Zubehör ein Lade­kabel zu erwerben, dass das Laden an einer nor­malen oder ver­stärkten Haus­halts­steck­dose ermöglicht.

Das Fahr­zeug ist mit einem On-Board-Charger bis zu 22 KW-drei­phasig ausgestattet.

SPE­ZI­ELLE SER­VICES FÜR ELEKTROFAHRZEUGE 

*Kos­ten­pflich­tiger Dienst von Free2Move

Die Free2Move App umfasst das Angebot Charge My Car*, um Fahren noch unkom­pli­zierter zu machen:

  • Zugang zu mehr als 220.000 Lade­sta­tionen in Europa,
  • Loka­li­sieren von kom­pa­ti­blen und ver­füg­baren Ladestationen,
  • Planen Ihrer Fahrten: Vor­schlag der besten Route unter Berück­sich­ti­gung des Lade­zu­stands, der Loka­li­sie­rung von ver­schie­denen Lade­sta­tionen usw.
  • monat­liche Zah­lung von Rechnungen.

TECH­NO­LO­GIEN

ELEK­TRISCH UND INTUITIV

ANZEI­GE­MODUS

AUTO­MA­TIK­GE­TRIEBE

Der spe­zi­fi­sche Anzei­ge­modus im Innen­rück­spiegel ermög­licht die Dar­stel­lung der Lade­an­zeige oder Reich­weite und zeigt die fol­genden Informationen:

  • Lade­stand der Antriebs­bat­terie in Prozent,
  • Gewählte Fahr­stufe: D: Drive; N: Neu­tral; R: Rückwärtsgang,
  • Ver­blei­bende Reich­weite in km

Beim neuen Auto­ma­tik­ge­triebe stehen 3 Tasten (D, N und R) zur Ver­fü­gung, mit deren Hilfe sich Vor­wärts­gang, Neu­tral­stel­lung oder Rück­wärts­gang ein­fach aus­wählen lassen.

Ein System zur Rück­ge­win­nung der Brems- und Ver­zö­ge­rungs­en­ergie ver­bes­sert vor allem im Stadt­ver­kehr die Reich­weite wäh­rend der Fahrt.

MEHR INFOS ERHALTEN SIE VON UNSEREN VERKAUFSBERATERN

Ver­brauchs- und Emissionswerte*:

Citroën ë‑Jumper (37 kWh Bat­terie), Elek­tro­motor 90 kW: Ener­gie­ver­brauch kom­bi­niert: 36,2 kWh/100 km; CO₂-Emis­sion kom­bi­niert: 0 g/km; Reich­weite bis zu 116 km, CO₂-Effi­zi­enz­klasse A+

Citroën ë‑Jumper (70 kWh Bat­terie), Elek­tro­motor 90 kW: Ener­gie­ver­brauch kom­bi­niert: 31,7–38,4 kWh/100 km; CO₂-Emis­sion kom­bi­niert: 0 g/km; Reich­weite bis zu 247–200 km, CO₂-Effi­zi­enz­klasse A+

¹ Unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung der CITROËN DEUTSCH­LAND GmbH zzgl. gesetzl. MwSt., Über­füh­rung und Zulas­sung und unter Ein­be­rech­nung des Umwelt­bo­nus² für den Citroën Jumper Heavy 35 L1H1 Elek­tro­motor 90 kW (37-kWh-Bat­terie) Con­trol.

² Umwelt­bonus i. H. v. 7.500,– € bestehend aus der Citroën Umwelt­prämie i. H. v. 2.500,– € sowie dem erhöhtem staat­li­chen Umwelt­bonus i. H. v. 5.000,– € gemäß den För­der­richt­li­nien des Bun­des­mi­nis­te­riums für Wirt­schaft und Energie zum Absatz von elek­trisch betrie­benen Fahr­zeugen. Der Bun­des­an­teil ist geson­dert beim Bun­desamt für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trolle (BAFA) unter www.bafa.de zu bean­tragen und wird bewil­ligt, wenn die För­der­vor­aus­set­zungen vor­liegen. Ein Rechts­an­spruch besteht nicht. Der erhöhte Anteil des BAFA-Umwelt­bonus endet mit Erschöp­fung der bereit­ge­stellten För­der­mittel, spä­tes­tens am 31.12.2022.

Angebot gültig bis zum 30.06.2022. Das Angebot gilt aus­schließ­lich für Gewerbe­kunden.

Bei­spiel­foto zeigt Fahr­zeug dieser Bau­reihe, dessen Aus­stat­tungs­merk­male nicht Bestand­teil des Ange­botes sind.

*Die Werte wurden nach dem rea­li­täts­nä­heren Prüf­ver­fahren WLTP (World­wide har­mo­nized Light vehi­cles Test Pro­ce­dure) ermit­telt, das das Prüf­ver­fahren unter Bezug­nahme auf den NEFZ (Neuer Euro­päi­scher Fahr­zy­klus) ersetzt. Ver­brauch und Reich­weite eines Fahr­zeugs hängen nicht nur von der effi­zi­enten Ener­gie­aus­nut­zung durch das Fahr­zeug ab, son­dern werden auch vom Fahr­ver­halten und anderen nicht­tech­ni­schen Fak­toren beeinflusst.

Weitere Angebote

Jetzt anfragen

Wir melden uns umgehend!