Gemeinsam in eine gesi­cherte Zukunft – Aus­bil­dung im Auto­haus Deckert

Grosses ent­steht immer im Kleinen

Auto­haus Deckert ist Bot­schafter für das Saar­land-Mar­ke­ting – Großes ent­steht immer im Kleinen. Dieses Credo trans­por­tiert Sou­ve­rä­nität und posi­tio­niert das Saar­land als Bun­des­land mit den Mar­ken­zei­chen „klein, stark, selbst­be­wusst!“. Bereits das Logo macht optisch klar: Wenn der Zusam­men­halt stimmt, werden viele kleine Dinge zu einem großen Ganzen. Wir wollen in unserem Ver­ant­wor­tungs­be­reich das Saar­land ein Stück besser machen, damit es weiter wächst.

Aus­bil­dung im Auto­haus Deckert

Was 1992 in einem kleinen Auto­haus begann, ist mitt­ler­weile zu einer festen Größe im saar­län­di­schen Auto­mo­bil­handel her­an­ge­wachsen: Mit 4 Stand­orten im Saar­land sowie in Rhein­land-Pfalz und mehr als 100 Mit­ar­bei­tern ist das Fami­li­en­un­ter­nehmen Deckert heute über die Grenzen der Region hinaus bekannt – unter anderem auch als Ansprech­partner im Bereich der Elektro- und Hybridmobilität.

Mehr als 160 junge Men­schen haben zudem in dem zer­ti­fi­zierten Aus­bil­dungs­be­trieb der IHK und HWK bisher ihre Aus­bil­dung absol­viert – im kauf­män­ni­schen als auch im gewerb­li­chen Bereich. Aber was genau macht eine Aus­bil­dung bei uns so attraktiv? Vor allem eins: Wir sind ein Team – hier bist Du von Anfang an Teil der Familie, die immer an einem Strang zieht. Wir machen unsere Arbeit, aber wir machen sie mit Spaß und Zusam­men­halt. Außerdem ist es uns ist wichtig, dass Du Dich ent­falten kannst und Deine Stärken und Schwä­chen ken­nen­lernst. Und dabei bist Du nie alleine! Bei uns hast Du jeder­zeit einen kom­pe­tenten Ansprech­partner an Deiner Seite, der Dich bei Deinen viel­sei­tigen Auf­gaben unter­stützt und anlernt. Denn im Auto­haus Deckert pas­siert weit mehr als nur der Ver­kauf von Autos. Das alles und viel mehr kannst Du gerne an einem Tag der offenen Tür selbst erleben oder Dich direkt bei uns bewerben – wir freuen uns auf Dich!

Inter­view Mit Auto­mo­bil­kauf­frau-Azubi marie Külkens

Unsere Aus­zu­bil­dende Marie Kül­kens am Standort Aßweiler hat uns ein paar Fragen zu ihrer Aus­bil­dung bei Auto­haus Deckert beantwortet:

Hallo Marie! Was für eine Aus­bil­dung machst Du im Auto­haus Deckert?

Eine Aus­bil­dung zur Automobilkauffrau.

Seit wann bist Du bei uns beschäftigt?

Seit dem 01.07.2019

Wieso hast Du Dich für diese Aus­bil­dung entschieden?

Autos haben mich schon immer sehr inter­es­siert! Mein Vater war dann im Auto­haus Deckert, um sich eine neue Flotte für seinen Pfle­ge­dienst zu kaufen und hat mich mit­ge­nommen. Da kam dann die Frage auf, ob ich nicht mal ein Prak­tikum machen möchte. Gesagt getan – nach meinem 2‑wöchigen Prak­tikum hat es mir so gut gefallen, dass ich auf jeden Fall bleiben wollte. Also habe ich zwi­schen meinem Schul­ab­schluss und dem Aus­bil­dungs­be­ginn einen Minijob im Auto­haus Deckert begonnen. Da hat meine Aus­bil­dung quasi schon begonnen (lacht).

Was für Auf­gaben hast Du?

Sehr viele! Ich war unter anderem schon im Ser­vice und habe viel Kun­den­kon­takt gehabt. Dort habe ich z.B. Ter­mine orga­ni­siert und aus­ge­macht. Außerdem führe ich Ver­kaufs­ge­spräche, erstelle Ange­bote und bekomme immer mehr Ver­ant­wor­tung. In die Werk­statt würde ich auch gerne nochmal reinschnuppern.

Was gefällt Dir beson­ders an Deiner Aus­bil­dung im Auto­haus Deckert?

Das Betriebs­klima, also meine Kol­legen. Es macht sehr viel Spaß zusammen im Team zu arbeiten. Toll ist auch, dass ich in meiner Aus­bil­dung schon so viele Auf­gaben über­nehmen darf. Ich fühle mich sehr gut vor­be­reitet auf die Zeit nach der Ausbildung!

Was wür­dest Du den­je­nigen raten, die gerade eine Aus­bil­dung suchen?

Sucht euch eine Aus­bil­dung, die etwas mit euren Inter­essen zu tun hat. Bei mir waren es die Autos. Wenn ihr könnt, macht vorher ein Prak­tikum – einen bes­seren Ein­blick könnt ihr gar nicht in einen Betrieb bekommen. Ich habe so mit meiner Aus­bil­dung im Auto­haus Deckert genau das Rich­tige für mich gefunden!

Danke Marie!

Du inter­es­sierst Dich für eine Aus­bil­dung bei uns?

Wir bringen Deine Kar­riere ins Rollen!
 
Du gibst Vollgas und bist ein Team­player? Dann bewirb Dich jetzt und werde Mit­glied im #TEAM­DE­CKERT!
 
Wir suchen für das Aus­bil­dungs­jahr 2021:
 
◾️ AUS­BIL­DUNG AUTO­MO­BIL­KAUF­MANN (M/W/D)
◾️ AUS­BIL­DUNG BÜRO­MA­NAGE­MENT (M/W/D)
◾️ AUS­BIL­DUNG KFZ-MECHA­TRO­NIKER (M/W/D)
◾️ AUS­BIL­DUNG FAHR­ZEUG­LA­CKIERER (M/W/D)
◾️ AUS­BIL­DUNG KAROS­SERIE- & FAHR­ZEUG­BAUER (M/W/D)
 

Hi, ich bin Minh Deckert!

Wenn du Fragen zu den Stellen hast, meld dich gerne bei mir!

Tel.: 06841 / 972 9142

E‑Mail schreiben
Minh Deckert

DS Auto­mo­biles

DS inno­vativ, anmutig & glamourös. 
Kommen sie in den Genuss von kom­pro­miss­loser Mobi­lität, gepaart mit moderner  Haute Cou­ture, um ein ein­zig­ar­tiges Erlebnis zu leben. 

Weiterlesen »

Ent­span­nend für die Umwelt, span­nend für Dich!

Das Thema Elektro­mobilität hat mit vielen Vor­ur­teilen zu kämpfen. Wir finden: Lieber selbst ein Urteil bilden, statt The­ken­ge­sprä­chen Glaube zu schenken. Daher sind wir den meisten Vor­ur­teilen auf den Grund gegangen und erzählen Euch, wie (ent)spannend es eigent­lich ist mit einem Elek­tro­auto unter­wegs zu sein. 

Weiterlesen »

Jetzt anfragen

Wir melden uns umgehend!